Frohe Weihnachten

Das Team von butterfly communications | wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, geruhsame Feiertage und für das neue Jahr viel Glück, Erfolg und Gesundheit. Für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit im ablaufenden Jahr bedanken wir uns ganz herzlich und verbinden dies mit der Hoffnung, diese auch im nächsten Jahr fortsetzen zu dürfen.

Und kein bisschen müde

Der runde Geburtstag war letztes Jahr. Heute ist eine Schnapszahl angesagt: 11 Jahre gibt es butterfly communications | mittlerweile und wir sind noch kein bisschen müde. Ganz im Gegenteil: Mit vollem Elan werden wir weiter für unsere Kunden, denen wir für ihre Treue danken,  da sein.  Unsere Philosophie hat sich dabei nicht geändert:  Kommunikation neu denken und das jeden Tag, damit wir der Kommunikationsentwicklung immer einen Schritt voraus sind. Das ist unser Anspruch und der wird so bleiben. Darauf können sich unsere Kunden verlassen.

Arbeit 4.0

Arbeit 4.0 – Zu diesem Thema hat Microsoft 1000 Beschäftigte in Deutschland durch TNS Infratest befragen lassen. Die Ergebnisse sind ernüchternd: Vor allem aber scheinen Deutschlands Führungskräfte nur unzureichend vorbereitet. Die Ergebnisse im Detail finden sich hier.

Connected Living 2025

Der Sim-Kartenhersteller und IT-Sicherheitsanbieter Gemalto mit Sitz in den Niederlanden hat 1200 junge Erwachsene in verschiedenen Ländern zum „Connected Living 2025“ befragt. Dabei sind sich nahezu alle Befragten einig: Digitale Technologien werden unser Leben künftig noch viel stärker durchdringen. So gehen fast 9 von 10 Befragten davon aus, dass sie Online-Inhalte mithilfe der nächsten superschnellen Mobilfunk-Generation 5G überall reibungslos abrufen können (87 Prozent). Weitere Ergebnisse finden Sie hier.

2016: WLAN in allen ICE

Jetzt soll es doch noch 2016 kommen: Kostenloses WLAN in allen ICE-Zügen der Deutschen Bahn auch in der zweiten Klasse. Das sieht eine Vereinbarung von Bund, Bahn und Bahnindustrie vor, die jetzt in Berlin unterzeichnet wurde. Zu Jahresbeginn hatte es noch Zweifel gegeben, ob die Bahn den WLAN-Ausbau  in allen Zügen in diesem Jahr überhaupt schafft. Die Mobilfunkbetreiber haben sich zudem verpflichtet , alle ICE-Strecken an das mobile Breitband anzubinden.

Kommunikationsagentur aus Berlin